Jahrbücher

Der Arbeit­skreis gibt seit 1990 das Jahrbuch „Medizin-​Ethik“ her­aus. Es wurde bis 2014 vom Deutschen Ärzte-​Verlag, Köln, ver­legt, ab 2015 erscheint es im LIT Ver­lag, Mün­ster. Die Reihe ist der medi­zinis­chen Forschung unter dem Leitgedanken „Ethik in der Medi­zin“ gewid­met. Geschäfts­führen­der Her­aus­ge­ber war bis zum Jahr 1999 Herr Pro­fes­sor Dr. med. Richard Toell­ner, Mün­ster. Im Jahr 2000 hat Herr Pro­fes­sor Dr. med. Dr. phil. Urban Wiesing, Tübin­gen, diese Auf­gabe übernommen.

Seit 2015 wird die Buchreihe von Herrn Prof. Dr. Dirk Lanz­erath vom Deutschen Ref­erenzzen­trum für Ethik in den Biowis­senschaften (DRZE), Bonn, herausgegeben.

Liste von Beiträ­gen in der Kat­e­gorie Jahrbücher
Titel Erstel­lungs­da­tum
Ethics of Research Involv­ing Minors 2018
Forschungsethik und klin­is­che Forschung: Zur Debatte um die EU-​Verordnung zu klin­is­chen Stu­dien 2016
Forschung als Her­aus­forderung für Ethik und Men­schen­rechte — 50 Jahre Dekla­ra­tion von Helsinki (19642014) 2014
Inci­den­tal Find­ings — Sci­en­tific, Legal and Eth­i­cal Issues 2013
Empfehlun­gen zur Begutach­tung klin­is­cher Stu­dien durch Ethik-​Kommissionen 2012
Die Dekla­ra­tion von Helsinki — Revi­sio­nen und Kon­tro­ver­sen 2011
Tech­nik im Gehirn – Ethis­che, the­o­retis­che und his­torische Aspekte mod­erner Neu­rotech­nolo­gie 2011
Ethis­che Aspekte der pädi­a­trischen Forschung 2010
Nutzen und Schaden aus klin­is­cher Forschung am Men­schen 2009
Ethis­che Aspekte der genetis­chen Diag­nos­tik in der Arbeitsmedi­zin 2008
Ethis­che Aspekte der onkol­o­gis­chen Forschung 2007
Empfehlun­gen zur Begutach­tung klin­is­cher Stu­dien durch Ethik-​Kommissionen 2006
Ethis­che Aspekte der Forschung in Psy­chi­a­trie und Psy­chother­a­pie 2005
Diag­nose per Com­puter? — Eine ethis­che Bew­er­tung medi­zinis­cher Experten­sys­te­men 2003
Die Ethik-​Kommissionen — Neuere Entwick­lun­gen und Richtlin­ien 2002
Forschung an embry­onalen Stam­mzellen — Ethis­che und rechtliche Aspekte 2002
Guter Rat ist teuer: Was kostest die Human­genetik, was nutzt sie? 2000
Ethik in der medi­zinis­chen Forschung 2000
Ethis­che Prob­leme des Hirn­tods in der Trans­plan­ta­tion­s­medi­zin 1998
Geschichte und Ethik in der Medi­zin : von den Schwierigkeiten einer Koop­er­a­tion 1997
Das Argu­ment der schiefen Ebene — Schwanger­schaftsab­bruch, die Tötung Neuge­borener und Ster­be­hilfe in der medi­zinethis­chen Diskus­sion 1997
Zur Gerechtigkeit der Organ­verteilung — Ein Prob­lem der Trans­plan­ta­tion­s­medi­zin aus inter­diszi­plinärer Sicht 1997
Der moralis­che Diskurs über das medi­zinis­che Men­sch­en­ex­per­i­ment im 19. Jahrhun­dert 1996
Wis­sen — Han­deln — Ethik : Struk­turen ärztlichen Han­delns und ihre ethis­che Rel­e­vanz 1995
Soma­tis­che Gen­ther­a­pie — Medi­zinis­che, ethis­che und juris­tis­che Aspekte 1995
Human­genetik — Ethis­che Prob­leme der Beratung, Diag­nos­tik und Forschung 1994
Organtrans­plan­ta­tion — Beiträge zu etis­chen und juris­tis­chen Frage 1991
Die Ethik-​Kommissionen in der Medi­zin: Prob­lemgeschichte, Auf­gaben­stel­lung, Arbeitsweise, Rechtsstel­lung und Organ­i­sa­tions­for­men medi­zinis­cher Ethik-​Kommissionen 1990
Kün­stliche Beat­mung — Struk­turgeschichte eines ethis­chen Dilem­mas 1990

©2019 Arbeit­skreis Medi­zinis­cher Ethikkom­mis­sio­nen in der Bun­desre­pub­lik Deutsch­land e.V.