Cur­ric­u­lare Fortbildung

Schu­lungser­fordernisse bei klin­is­chen Prüfungen

Aktuelle Mel­dung vom 13.09.2019

Wichtige Infor­ma­tion für „Update Kurse“ zur EU-​Verordnung Nr. 536/​2014

Mit Wirk­samw­er­den der EU-​Verordnung Nr. 536/​2014 ergeben sich wesentliche Änderun­gen im Genehmi­gungsver­fahren wie auch in der Durch­führung von klin­is­chen Prü­fun­gen. Ein darauf fokussierter “Update Kurs“ wird es Ärzten/​Ärztinnen ermöglichen, sich angemessen auf die neue Recht­slage vorzu­bere­iten. Der Arbeit­skreis der Med. Ethik-​Kommissionen und die Bun­desärztekam­mer wer­den ein entsprechen­des Cur­ricu­lum zu Beginn des Jahres 2020 veröf­fentlichen, das als Grund­lage für dies­bezügliche Kurse dienen sollte.

Die nach­fol­gen­den Empfehlun­gen wur­den vom Vor­stand der Bun­desärztekam­mer in seiner Sitzung vom 13./14.12.2018 sowie vom Arbeit­skreis Medi­zinis­cher Ethik-​Kommissionen in der Bun­desre­pub­lik Deutsch­land e.V. in seiner Mit­gliederver­samm­lung vom 09.11.2018 verabschiedet.

Darüber hin­aus hat der Arbeit­skreis die bei­den fol­gen­den Han­dre­ichun­gen in der Mit­gliederver­samm­lung vom 09.11.2018 verabschiedet

Infor­ma­tio­nen zu den ver­schiede­nen Kursen


©2019 Arbeit­skreis Medi­zinis­cher Ethikkom­mis­sio­nen in der Bun­desre­pub­lik Deutsch­land e.V.